Allerlei

viele Schälchen mit blauen Augen und Fatimahand-Amuletten

Spielzeug, Ketten, Amulette

Uns und vielen Kundinnen mit ihren Kindern ans Herz gewachsen sind die vielen Schälchen und Körbe mit liebenswertem Krimskrams, mit buntem Allerlei und lustigen Kleinigkeiten, mit denen man sich und anderen für wenig Geld eine Freude machen kann: Schmuck, Haarspangen, altmodisches Spielzeug, Amulette aller Art und vieles mehr.

 

Besonders gerne suchen wir in der Türkei immer wieder nach kleinen Sächelchen und herzigem Kleinkram – auch wenn wir auf der Jagd nach Hüpfhasen, Kreiseln, Haarreifen, Glitzerringli und Papierrosen manchmal weite Strecken in verwinkelten Basaren zurücklegen müssen. Das nochmalige Anschauen unserer Schätze abends im Hotel, das Auspacken im Laden und die leuchtenden Kinderaugen in den Wochen danach entschädigen für alles.

Amulette und Blaue Augen

Unentbehrlich zum Schutz gegen Neid, Missgunst und böse Geister und seit Jahren bei uns im Angebot sind die im Orient weit verbreiteten Blauen Augen («Boncuk»): Perlen aus blauem Glas ab Fr. 1.-- in diversen Grössen und Formen, die den «Bösen Blick» abwehren und neutralisieren sollen (>mehr). Auch wenn man sich beim Kampf gegen ungute Energien nicht einfach nur auf ein Stück blaues Glas verlassen darf, können einen diese Amulettperlen an die eigenen inneren Kräfte erinnern und auch Freunden und Familie gute Wünsche mit auf den Weg geben.

Nicht nur blaue Glasperlen, auch Amulette aus Stoff, Filz, Perlen, Spiegeln oder aufgereihten Samenkapseln der Steppenraute sollen alles schützen, was verletzlich und kostbar ist (>mehr). Wir halten immer eine gewisse Auswahl an Einzelstücken aus Anatolien und Zentralasien für Sie bereit.

Die Hand der Fatima verheisst ebenfalls Glück und Schutz und Abwehrzauber, z.B. um den Hals, am Handgelenk oder an einer Tasche getragen. Unser Angebot ist gross: Metallguss-Anhänger mit oder ohne Kettchen in diversen Grössen und Formen für Fr. 3.-- bis 15.--, oder speziell für uns von Kenan Köseoglu in Konya aus Silber handgesägt ab Fr. 18.--.

Kenan Köseoglu stellt in seiner ausserordentlichen Meisterschaft zudem filigrane Broschen und Anhänger mit klassischen, arabisch-kalligraphischen Motiven her: in Tulpen-, Derwischhut- oder Vogelform zum Beispiel, Schutz-Suren aus dem Koran als Halbmond und Stern, das Zeichen für Allah usw. Wenn sich die Vorlage eignet, sind auch Bestellungen nach Wunsch möglich (Anhänger, Pin-Stecker, Ohrringe, Brosche u.ä.). Preise nach Aufwand und Material.

Die «Glücks-Deckeli» zu Fr. 5.-- sind flachgepresste, mit einem Aufhänger versehene, rund 3,5 cm grosse Kronkorken von Limonaden-, Mineralwasser- und Bierflaschen (Marke auf der Rückseite erkennbar). Sie werden mit viel Liebe und in Handarbeit als Einzelstücke mit diversen Papieren und Glitzersteinchen verziert und mit einem Speziallack versiegelt. Es sind Glücksbringer oder Talismane, Schutzamulette, Träger für persönliche Botschaften oder Erinnerungen an besondere Tage – ganz wie Sie sie einsetzen wollen (ZURZEIT AUSVERKAUFT).

Schmückendes
Fingerringe mit grossen Glitzersteinen für Fr. 36.--

Halsketten und Armbänder, die uns gefallen, sind meist Einzelstücke oder nur in kleiner Auflage gestaltet, deshalb wechselt unser Angebot immer wieder. Ein bisschen Orient ist aber meist dabei: blaue Augen- und farbige Glasperlen, filigrane Blümchen aus Nadelspitze, originale Metall- und Silberteile, kirgisische Filzkugeln, Knöpfe, Seidenbänder, Steinperlen u.a. Die Preise variieren zwischen ca. Fr. 15.-- und 75.--.

Fingerringe aus Bronze oder rezyklierten Metallbrillengestellen mit echten und künstlichen Halbedelsteinen für Fr. 36.-- schmücken Herrscherhände auf Theaterbühnen oder bringen königlichen Glanz in den Alltag der Untertanen.

Beutelchen, Blusenkragen, Leibchen, Halsketten oder Schals verzieren können Sie mit den niedlichen oya-Blümchen (40 Stück für 33.--). Sie werden traditionell in Nadelspitzen-Technik hergestellt, d.h. mit Nadel und Faden, und dienten früher den anatolischen Frauen als eine Art Geheimsprache an ihren Kopftüchern. Mehr über diese aussterbende Kunst und eine Anleitung zum selber Probieren finden Sie >hier. Lange Girlanden mit Häkelblumen für Fr. 55.-- können Sie zu aussergewöhnlichem Halsschmuck schlingen oder vielerorts dekorativ nutzen.

Türkische Mädchen klemmen sich mit Begeisterung Haarschmuck aller Art in ihre dunklen Locken: Blumenspängeli, Glitzerklämmerli, Perlengümmeli, bunte Bänder oder praktische Reifen. Wir bringen immer eine Auswahl der schönsten mit, damit unsere Kinderchen auch etwas davon haben. Kleine Freuden ab Fr. 3.--.

Täschchen
praktische kleine Täschchen in verschiedenen Grössen ab Fr. 5.--

Wer braucht sie nicht, die kleinen Taschen und Täschchen mit Reissverschluss, in denen sich Krimskrams, Kosmetik, Handys, Geld, iPad und anderes verstauen lässt. Wir bieten die praktischen Dinger in diversen Grössen und Materialien ab Fr. 5.--, z.B. aus feinen Webstoffen mit türkischen Kelim-Motiven oder aus usbekischem Seidensamt-Ikat mit oya-Blümchen für Fr. 25.--.

Spielzeug
buntes Holzspielzeug, Kreisel, Tonflöte

Leider spielen auch türkische Kinder mittlerweile kaum mehr mit Fantasie, Veloschläuchen, Murmeln und selbstgebauten Trottinetts. Die Flutwelle chinesischer Plastikscheusslichkeiten hat auch das hinterste Dorf erreicht. Umso glücklicher sind wir, dass wir noch einige Stücke nostalgischen Spielzeugs haben retten können, teilweise zwar auch aus Plastik, aber original türkisch und teilweise schon seit über 50 Jahren auf dem Markt: für Fr. 10.-- gibts tönerne Zwitscherflöten aus Pamukkale, für Fr. 5.-- bunte Hüpfhasen (>mehr) oder farbige Kreisel aller Art. Hacer Büyükzeytinci in Konya näht für uns herzige Mausis für Fr. 45.-- und kleine Mausileins für Fr. 14.-- aus Restenstoffen.

Auf unserer Einkaufsreise im Februar 2008 haben wir zudem im Istanbuler Stadtteil Eyüp ein Atelier entdeckt, in dem Frauen die über hundertjährige Tradition des Quartiers wiederbeleben und wunderschönes Holzspielzeug nach Museumsoriginalen nachbauen: Stossräder, Riesenräder, Puppenwiegen, Ziehwagen aller Art, Propellerkreisel, Stabturner u.v.m. Die schlichten, farbigen Dinger lassen viel Platz für Spiel und Kreativität und kosten zwischen Fr. 10.-- und Fr. 85.-- >mehr