Online-Zeitschriften

Türkischer Halbmond auf alter Mauer

Ost-West-Dialog im Netz

Im Internet finden sich verschiedene Online-Zeitschriften, die sich dem Dialog zwischen Orient und Okzident widmen und spannende Artikel zu islamischer Kultur und Gesellschaft, Politik und Religion veröffentlichen.

 

Anatolien Magazin www.anatolienmagazin.de
Der deutsche Fotograf und Autor Jens Helmstedt hat mehr als 20 Jahre Reiseerfahrung in der Türkei. In seinem Online-Magazin berichtet er in wunderschönen Bildern und interessanten Artikeln über Geschichte, Kultur, Natur und Menschen in Istanbul und Anatolien – auch abseits der grossen touristischen Heerstrassen. Lesenswert.


Eurasisches Magazin
www.eurasischesmagazin.de
Die Netzzeitschrift, die Europa und Asien zusammenbringt. Inhaltlich und geografisch etwas breiter konzipiert als Qantara, dafür vielleicht weniger vertieft in den einzelnen Artikeln. Behandelt werden Länder von Afghanistan, Arabien oder China über Deutschland, Frankreich und Italien bis hin zur Türkei und zu zentralasiatischen Staaten. Dazu kommen Themenblöcke wie Altertum, Ernährung, Forschung, Globalisierung, GUS-Staaten, Medizin, Militär oder Musik. Interessante Schlaglichter auf zwei grosse Kontinente mit Links und Lesetipps.


Islamic Arts Magazine
islamicartsmagazine.com
Ein Online Magazine zur Islamischen Kunst in all ihren Ausprägungen: Architektur, Keramik, Ebru, Kalligraphie, Fotografie etc. Spannende Artikel, schöne Bilder und Hinweise auf Ausstellungen. Das englischsprachige Magazin wird in Sarajewo produziert von einer Grafikdesignerin und einem Kunsthistoriker und Künstler.


Qantara
www.qantara.de
Das arabische Wort «qantara» bedeutet Brücke. Mit ihrem gemeinsamen Internetportal in Deutsch, Englisch und Türkisch wollen die Bundeszentrale für politische Bildung, die Deutsche Welle, das Goethe-Institut und das Institut für Auslandsbeziehungen zum Dialog mit der islamischen Welt beitragen. Das Projekt wird vom Auswärtigen Amt der Bundesrepublik Deutschland gefördert. Verschiedene Einzelartikel und Dossiers widmen sich Themen wie «Türkei und EU», «Dialog der Religionen», «Iranisches Kino», «Der Schleier im Spiegel der Kunst», «Integration» u.v.m. Spannend und vielgestaltig, mit vielen Links.


Zenith
www.zenithonline.de
Zeitschrift für den Orient. Die alle drei Monate auch in Print-Version erscheinende Zeitschrift des überparteilichen Vereins «forum zenith e.V.» will über Dinge informieren, die in den grossen Medien neben Kriegsberichterstattung und Terrormeldungen keinen Platz hat: über den Alltag der Menschen im Orient, über Forschung, Geschichte, Kultur und weitere Themen, die über die Tagesaktualität hinaus gehen.