Sprachunterricht

aus einem türkischen Grammatikbuch

Orientalische Sprachen lernen

Wer oft in der Türkei, in Zentralasien, Arabien oder Nordafrika umherreist, verspürt wohl schnell das Bedürfnis, sich mit der Bevölkerung in der jeweiligen Landessprache und nicht nur in Englisch, Kauderwelsch oder mit Handzeichen verständigen zu können. Wir nennen Ihnen Schulen in der Schweiz, die die wichtigsten Sprachen des Orients anbieten – und Übersetzer, falls Ihre Kenntnisse nachher doch nicht reichen sollten

 

In der Schweiz werden als wichtigste orientalische Sprachen Arabisch, Türkisch und Persisch unterrichtet. Die angebotenen Kurse verfolgen ganz unterschiedliche Ziele: sie wollen Touristen mit ein paar Brocken Alltagssprache versorgen, Sprachinteressierte auf einen soliden Stand bringen oder künftigen Wissenschafter/innen auch die letzten Feinheiten und Geheimnisse einer Sprache erschliessen. Überlegen Sie sich vor der Kurswahl, welches Ziel Sie verfolgen, welche Vorkenntnisse Sie mitbringen und welchen Lernaufwand Sie betreiben können. Die anbietenden Schulen und Kursleiter/innen werden Ihnen gerne weiter helfen.

Sprachschulen

www.sprachschule-lal.ch
Die auf Türkisch spezialisierte Sprachschule LAL an der Zürcher Bahnhofstrasse bietet als einzige Sprachschule der Schweiz die Möglichkeit, die von der Universität in Ankara vergebenen offiziellen TÖMER Sprachzertifikate und -diplome zu erwerben. Einzel- oder Gruppenunterricht (max. 6 Teilnehmende).


www.araratnurtuerkisch.ch
Die Zürcher Sprachschule Ararat Nur an der Mühlegasse hat neben anderen Sprachen vor allem Türkisch-Unterricht für Kleingruppen von 2-5 Schüler/innen im Programm. Es werden auch Zertifikate ausgestellt.


www.klubschule.ch
Die Migros Klubschule bietet neben vielen anderen Sprachkursen auch Arabisch, Persisch und Türkisch auf diversen Stufen und mit unterschiedlichen Zielen an (TravelExpress, Anfänger, Konversation u.ä.).


www.rhzsprachen.ch
Die Sprachabteilung der Zürcher Reisehochschule hat Kurse in Arabisch, Türkisch, Persisch und Kirgisisch im Programm. Unterrichtet wird in Kleingruppen.


www.vhsbb.ch
Die Volkshochschule Basel hat Arabischkurse im Angebot.


www.vhsbe.ch
Die Volkshochschule Bern bietet Arabisch- und Türkisch-Kurse.


www.vhszh.ch
An der Volkshochschule Zürich kann man Arabisch, Persisch und Türkisch lernen.

Universitäten

www.sprachenzentrum.unibas.ch
Im Sprachenzentrum der Uni Basel werden Sprachkurse in Arabisch und Persisch auf verschiedenen Stufen angeboten. Teilnehmen können primär Studierende, Mitarbeitende und Alumni der Uni Basel. Erkundigen Sie sich nach Möglichkeiten für Externe.


www.islamwissenschaft.unibe.ch
Das islamwissenschaftliche Institut der Uni Bern bietet je viersemestrige Sprachkurse auf hohem Niveau in Arabisch, Türkisch, Persisch (und auf dem Internet Links zu Sprachkursen im Ausland). Erkundigen Sie sich, ob Sie auch als Hörer/in (d.h. als nicht eingeschriebene/r Studierende/r) daran teilnehmen können.


www.ori.uzh.ch
Am Orientalischen Seminar der Uni Zürich wird Arabisch, Türkisch, Persisch und manchmal Osmanisch-Türkisch unterrichtet, auch hier mehrsemestrig und auf hohem Niveau. Die Teilnahme als Hörer/in sollte möglich sein. Fragen Sie danach. (Links zu Sprachkursen im Ausland)

Private Anbieter

www.arabikalam.ch
Katarina Redmann bietet seit über 20 Jahren Sprachkurse in ägyptischem Arabisch für Einzelpersonen, kleine und grössere Gruppen und bringt ein grosses kulturelles Hintergrundwissen über Ägypten mit. Attraktiv auch ihr einstündiger Blitzkurs als Reisevorbereitung. Empfohlen vom Schweizer Kalligraphen Daniel Reichenbach (vgl. Randspalte).


edakarli14@gmail.com
Die junge Türkin Eda Karlı unterrichtet Türkisch und Englisch für Einzelpersonen, kleine oder grössere Gruppen. Stufe, Unterrichtszeiten und Kursort nach Wunsch und Absprache im Raum Zürich-Luzern-Aargau.